Kunstvoller Exhibitionismus


In seinem ersten gro├čen Bildband geht der New Yorker Fotograf Kenneth Gruenholtz mit den Models von Lucas Entertainment auf Reisen von Fire Island nach Mexiko, nach Spanien und wieder zur├╝ck nach New York. Das Ergebnis ist einerseits ein unverstellter Blick hinter die Kulissen eines der gr├Â├čten schwulen Pornostudios der Welt, andererseits ein erotischer Reigen aus intimen Augenblicken, die der K├╝nstler mit den Darstellern am Rande der Dreharbeiten erlebte. Das Buch feiert auf 170 gro├čformatigen Seiten in eleganter Schwarz-Wei├č-Optik die Privatheit hinter dem Exhibitionismus.


Kenneth Gruenholtz absolvierte seine fotografische Ausbildung an der New Yorker School of Visual Arts - noch heute lebt er im ber├╝hmten Big Apple. Nach mehreren Ausstellungen von New York bis Berlin, von Paris bis Barcelona meldete sich Michael Lucas, der Gr├╝nder von Lucas Entertainment bei ihm - er war von seiner Arbeit fasziniert und die Idee zu diesem Buch entstand. Zw├Âlf Monate lang wurde Gruenholtz so zum stillen Beobachter am Rande der Porno-Shootings - herausgekommen ist dieser faszinierende Bildband. Das perfekte Coffee Table Book

Gruenholtz: Uncensored, erschienen bei www.salzgeber.de



An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload ­čŚÖ