Neu entdeckt: ein schwuler Filmklassiker!


BEAUTIFUL THING – DIGITAL REMASTERED 

Ausgangspunkt ist eine Hochhaussiedlung im Südosten von London in den 1990iger Jahren. Der schwule Jamie lebt mit seiner Mutter dort und ist heimlich verknallt in den Nachbarsjungen Ste. Als der schlussendlich vor seinem gewalttätigen Vater und seinem Bruder aus der Wohnung flüchtet, landet er bei Jamie und seiner Mutter Sandra, die ihn nichtsahnend aufnimmt.

Lange können die beiden Jungs ihre aufkeimende erste Liebe nicht verheimlichen und während sie selbst noch mit ihren Gefühlen und dem Coming Out kämpfen müssen und erstmals gemeinsam auch einen Schwulenclub besuchen, stellt sich die spannende Frage, wie alle anderen auf das schwule Paar im sozialen Brennpunkt und Arbeiterviertel Londons reagieren.


Wer diesen wunderbaren schwulen Filmklassiker nicht kennt, ist entweder zu jung oder bereits dement geworden. „Beautiful Thing“ sorgte 1996 für einen Jubelsturm in der schwulen Welt, denn nach dem gefühlt hundertsten depressiven AIDS-Drama konnten schwule Jungs endlich mal einen Film mit Happy End erleben.

Noch heute treibt einem das Filmende, untermalt mit dem wunderbaren Song „Dream a little dream of me“ von Cass Elliot, Tränen der Rührung und Freude in die Augen. Nun endlich erscheint das Juwel digital komplett überarbeitet bei Salzgeber und darf definitiv in keinem schwulen Haushalt fehlen. Regisseurin Hettie MacDonald hat hier nach einer Theatervorlage einen Filmklassiker der Gay-Kultur geschaffen, der in den 1990iger Jahren ein großer kommerzieller Erfolg war – eine Ausnahmeerscheinung für schwule Filme in diesen Jahren.

Für die beiden jungen Hauptdarsteller hielt der Ruhm nicht lange an, beide arbeiten heute nicht mehr als Filmschauspieler, einer von ihnen ist aktuell sogar Autoverkäufer geworden. Das alles schmälert aber nicht die Ausstrahlungskraft und den Mut, den diese Geschichte auch nach nunmehr bald fünfundzwanzig Jahren in die Welt hinausträgt.

Filmverleih: Salzgeber

Autor: Michael Soze

An error has occurred. This application may no longer respond until reloaded. Reload đź—™